Ihre Photovoltaikspeicher Förderung in Baden-Württemberg.

Überblick.

  • Förderhöhe: 200 € / kWp
  • Start 1. März 2021
  • Ende 31. Dezember 2022
  • Batteriespeicher nur in Kombination mit neuer PV-Anlage
  • Heimspeicher in Verbindung mit einer PV-Anlage mit bis zu 30 kWp
  • Gewerbespeicher in Verbindung mit einer PV-Anlage mit über 30 kWp

Allgemeines zur Förderung.

Gefördert wird…

Die Installation von netzdienlichen Photovoltaik Batteriespeicher.  Gefördert werden jedoch nur Photovoltaikspeicher, welche in Verbindung mit einer neu zu errichtenden Photovoltaikanlage gekauft werden. Eine weitere Bedingung verpflichtet Sie den produzierten Strom, oder einen Teil davon, in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen. Trotz Förderhöhe begrenzt sich der Zuschuss auf maximal 30 % der Nettoinvestitionskosten des Speichers.

Entscheiden Sie sich neben einem Batteriespeicher auch für den Erwerb einer Ladestation/Wallbox für Ihr E-Auto erhalten Sie auch für dieses Vorhaben einen einmaligen Bonus in Höhe von 500 €.

Bereits fertigstellte Vorhaben werden rückwirkend nicht gefördert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Sie haben weitere Fragen?

<br />
<b>Notice</b>:  Trying to access array offset on value of type bool in <b>/www/htdocs/w018ce15/klarsolar.de/wp-content/themes/klarsolar/inc/templates/components/component-hero.php</b> on line <b>49</b><br />

PV-Anlage in nur 3 Minuten konfigurieren.

Erhalten Sie direkt einen Kostenvoranschlag inkl. Wirtschaftlichkeitsberechnung.