Beiträge nach Tag: PV-Anlage

Sonderform eines modernen Hausdaches mit PV-Installation

Ist Photovoltaik auf jedem Dach möglich? Voraussetzungen und Einschränkungen

Das perfekte Photovoltaik-Dach gibt es nicht. Oder nur selten. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein nicht perfektes Dach nicht für Photovoltaik geeignet ist. Ein nicht perfektes Dach kann immer noch ein gutes Dach für eine PV-Anlage sein. Die wichtigsten Merkmale beschreiben wir hier.

Weiterlesen
Würfel mit Smiley-Gesichtern schachartig auf einer Solarpaneele drapiert

“Welcher PV-Typ bin ich?” – So groß muss Ihre PV-Anlage sein

In den letzten Jahren ist die Gruppe an PV-Anlagenbetreibern zunehmen heterogener geworden. Und wenngleich Background und Beweggrund unserer Kunden sich unterscheiden mögen, verfolgen alle in der Regel eines von 3 Hauptzielen. Mit unserem Quiz finden Sie heraus, welches das in Ihrem Fall ist.

Weiterlesen
Abbildung Sonneneinstrahlung in verschiedenen Winkeln je nach Jahreszeit und Tageszeit

Dachausrichtung für Photovoltaik: Ist mein Dach für Solar geeignet?

Lange galten nur Dächer mit einer Südausrichtung als geeignet für die Installation von Photovoltaik. Leider hält sich dieses veraltete Bild einer PV-Anlage bis heute. Dabei sind die Kollektoren längst so leistungsfähig geworden, dass sich auch Photovoltaikanlagen auf Ost-West-Dächern und unter bestimmten Voraussetzungen sogar auf Norddächern rentieren.

Weiterlesen
Headerbild_Stromspeicher_wirtschaftlich: Lohnt sich ein Stromspeicher

Lohnt sich ein Stromspeicher?

Aus Erfahrung wissen wir, dass viele PV-Interessenten glauben, ein Stromspeicher würde eine PV-Anlage überhaupt erst wirtschaftlich machen. In diesem Artikel räumen wir mit diesem und weiteren Missverständnissen über Batteriespeicher aus wirtschaftlicher Perspektive auf.

Weiterlesen
E-Auto-mit-Solar-laden-Photovoltaik-und-Elektroauto-Headerbild

Elektroauto und Photovoltaik: Das E-Auto mit Solar laden

Ein E-Auto ist hervorragend dazu geeignet, den Eigenverbrauch an Solarstrom aus Ihrer eigenen PV-Anlage zu erhöhen. Es gibt allerdings ein paar Dinge zu beachten. Etwa, was das Ladeverhalten und die zum Laden verwendete Technologie angeht.

Weiterlesen
Photovoltaikanlagenversicherung Headerbild

Versicherung für Ihre Photovoltaikanlage

Eine Photovoltaikanlage ist eine wertvolle Investition. Ähnlich wie ein Eigenheim oder ein Auto. Und genau wie Sie wohl nie auf die Idee kämen, einen Neuwagen nicht Vollkasko zu versichern und Ihren Neubau nicht gegen alle Gefahren zu schützen, so sollten Sie auch Ihre Investition in eine PV-Anlage mit einer passenden Police absichern.

Weiterlesen
größer werdende Münzstapel mit Pflänzchen zur Darstellung von Wachstum, daneben ein Taschenrechner

Lohnt sich Photovoltaik 2023?

Photovoltaik lohnt sich. Grundsätzlich immer und grundsätzlich für alle Haushaltsgrößen. Und je größer die Photovoltaikanlage, desto mehr rentiert sie sich meistens. Das ergibt sich aus dem Eigenverbrauch und der vergüteten Überschusseinspeisung.

Weiterlesen
fünf animierte Glühbirnen, die als Pendel den Energieerhaltungssatz symbolisieren, nach dessen Prinzip Photovoltaik funktioniert

Wie funktioniert Photovoltaik?

Photovoltaik ist der Prozess, bei dem Lichtenergie in elektrische Energie umgewandelt wird. Möglich ist das durch den Zusammenschluss vieler kleiner Solarzellen. Sie gewinnen aus Sonnenenergie Gleichstrom, den sie durch einen Wechselrichter schicken, der ihn in Wechselstrom wandelt und so im Haushalt nutzbar macht.

Weiterlesen

Wie Sie die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage berechnen

Die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik ist im Grunde eine klassische Kosten-Nutzen-Rechnung. Allerdings spielen bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung viele sehr dynamische und individuelle Faktoren eine Rolle. Manche können Sie beeinflussen. Manche nicht. Eine pauschale Aussage darüber, wie wirtschaftlich eine Photovoltaikanlage ist, kann man nicht treffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres PV-Projektes berechnen können.

Weiterlesen
Photovoltaik bei Neubau PV-Anlage auf dem Dach eines Rohbaus

Neubau und Photovoltaik: So machen Sie Ihren Neubau PV-ready

Der beste Zeitpunkt zur Anschaffung einer PV-Anlage war in den frühen 2000ern. Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt. Machen Sie Ihren Neubau PV-ready. In diesem Artikel sagen wir Ihnen, worauf Sie achten müssen. Machen Sie mit Klarsolar den Check, ob Sie an alles gedacht haben, um ihren Neubau PV-ready zu planen.

Weiterlesen
Zwei Männer montieren die Unterkonstruktion einer Photovoltaikanlage auf einem Ziegeldach

Photovoltaik-Pflicht bei Neubau: Alles, was Sie wissen müssen

Deutschland will bis 2030 mindestens 80% seines Stroms aus erneuerbaren Quellen generieren. Eine Photovoltaik-Pflicht für Neubauten ist Teil dieses Plans. Wirtschaftlich rentable Planung vorausgesetzt, kann eine Photovoltaikanlage beim Neubau eine ökologisch und ökonomisch attraktive Chance sein.

Weiterlesen
zwei moderne Einfamilienhäuser mit Solarpaneelen zur autarken Stromversorgung auf dem Dach bei bewölktem Abendhimmel mit angeschalteter Innen- und Außenbeleuchtung

Autarkiegrad: Unterschied Eigenverbrauch und Autarkie

Autarkiegrad und Eigenverbrauchsquote steigen nicht parallel exponentiell an. Mit nur 14% mehr Eigenverbrauch steigt die Autarkie um 40%. Möchten Sie also vor allem autark sein, können Sie mit nur geringfügig mehr Eigenverbrauch Ihren Autarkiegrad spürbar steigern.

Weiterlesen

PV-Anlage in nur 3 Minuten konfigurieren.

Erhalten Sie direkt einen Kostenvoranschlag inkl. Wirtschaftlichkeitsberechnung.